Benzin-Rasenmäher und Rasenmäher Benzin

Eine verlässliche Hilfe für Ihre Gartenarbeit: Der Benzin-Rasenmäher. Kleine, mittelgroße aber auch größere Rasenflächen lassen sich mit einem Benzin-Rasenmäher einfach, schnell und bequem mähen. Seit Jahren beliebt bei unseren Kunden sind hier Marken wie RMV Lübeck (gerade die Weibnang-Modelle) sowie Viking oder auch Etesia. Hier kaufen Sie Verlässlichkeit und Qualität.

Benzin-Rasenmäher und Rasenmäher Benzin kaufen unsere Kunden aus Papenburg, Emsland, Leer, Dörpen, Weener, Bunde, Saterland, Ihrhove, Rhauderfehn und Westoverledingen bei Motorgeräte Sinningen.

Benzin-Rasenmäher oder auch “Rasenmäher Benzin”, wie einige unserer Kunden sagen, gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen bei Alfred Sinningen Motorgeräte in Papenburg. Hier sehen Sie links ein Modell von RMV Lübeck und rechts einen kommunalen Mäher von Weibang.

 

Benzin-Rasenmäher und Rasenmäher Benzin auch für große Rasenflächen

Benzin-Rasenmäher oder auch “Rasenmäher Benzin”, wie einige Kunden unserer Kunden sagen, haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Das macht sich auch in der Leistungsfähigkeit der Mäher bemerkbar. Die ist nämlich stark angestiegen, sodass sich inzwischen auch große Rasenflächen gut mit einem Handmäher mähen lassen. Dafür sorgen vor allem die gestiegenen Schnittbreiten. Selbst enorme Schnittbreiten von über 80 Zentimeter finden Sie bei uns im Fachgeschäft Alfred Sinningen Motorgeräte in Papenburg (Emsland). Außerdem ist bei den Benzinern im Regelfall die Drehzahl höher als bei Mähern, die Ihre Energie aus einem Akku oder aus der Steckdose bekommen. Das gibt natürlich mehr Kraft und erweitert die Einsatzmöglichkeiten enorm. Selbst nasses Gras lässt sich so leicht mähen.

Höhere Mobilität beim Benziner

Großer Vorteil von Mähern, die benzinbetrieben sind gegenüber elektrisch betriebenen Mähern, ist die Mobilität. Die Energie kommt aus dem Benzintank, auf ein Kabel können Sie verzichten. Die Schadstoffemission, die beim Verbrennen durch den Motor einsetzt, hat sich in den vergangenen Jahren deutlich reduziert. Auch der Geräuschpegel ist klar gesunken, moderne Benzin-Rasenmäher sind lange nicht mehr so laut wie frühere Mäher. Ein moderner Benziner ist somit so leistungsstark und umweltfreundlich wie nie.

Ein weiterer Vorteil von einem benzinbetriebenen Rasenmäher: Viele Mäher sind auch für unebenes Gelände geeignet. Sie werden also keine Schwierigkeiten haben, auch einen holprigen oder welligen Rasen bequem zu mähen.

Weitere Zeit sparen Sie durch die großen Auffangkörbe, die inzwischen zu handbetriebenen Mähern gehören. Häufige Unterbrechungen beim Mähen von Ihrem Rasen, weil Sie Ihren Fangkorb lehren müssen, gehören so also der Vergangenheit an.

Die Höhe, die Sie Ihren Rasen mähen möchten, können Sie selber individuell festlegen. Verschiedene Schnitthöhen erlauben eine maximale Anpassbarkeit der Rasenhöhe.

Ein Benzin-Mäher ist also in jeder Hinsicht ein verlässlicher Partner für Ihren Rasen!

Wenn Sie also aus

  • Papenburg
  • Dörpen
  • Esterwegen (alle im Kreis Emsland)
  • Ihrhove
  • Flachsmeer (beide Westoverledingen
  • Leer
  • Weener oder
  • Bunde

kommen und sich für einen Benzin-Rasenmäher interessieren, schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne – völlig unverbindlich. Zudem bieten wir Ihnen gerne unseren besonderen Service an: Wir liefern Ihnen natürlich Ihren Benzin-Rasenmäher und Rasenmäher Benzin auf Wunsch auch nach Hause.